Navigation Menu+

See Genezareth

Gepostet am 26. April 2016 von in Motorrad, Reise

Ganz im Norden von Jordanien – ein Blick Richtung Israel.

Auf dem Heimweg von Jerasch nach Amman haben wir ein herrliches Mittagessen auf einer Anhöhe mit Blick auf den See von Genezareth genossen. Die Anfahrt zu diesem Hügel, entlang einer schwer bewaffneten Grenzanlage, verlief problemlos. Alle Passkontrollen waren freundlich und man freute sich über den seltenen Besuch. Man muss berücksichtigen, dass man in Jordaniern erst ab dem Jahr 2010 Motorrad fahren darf.

Die Sonne hat uns lange begleitet – was für ein genialer Tag!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.