Geocaching

GCEine Übersicht der Caches vom Nox Fräse-Team.

Das Titelbild zeigt uns beim Cache von
Michel aus Lönneberga in Schweden.

2006 Krimicache: Fremdlogleser
Fremdlogleser
Fremdlogleser ist ein aufwendig produziertes Kriminalhörspiel, welches wir zusammen mit VidasKasko (ja Sie wissen schon, der etwas andere Gebrauchtwagenhändler) gebastelt haben. Zugang zu dem Hörspiel findet man wahlweise in einem der drei Depotcaches (Depot1, Depot2, Depot3). Das ist der passende Fred zum Cache.


2006 Wandercache: Ruf der Wildnis

Zusammen mit Mensch war ich im Gebiet der Hornisgrinde auf der Suche nach einem Cache. Dabei haben wir uns so dermaßen verlaufen und eine unglaublich schöne Nachtwanderung im Tiefschnee erlebt.  Irgendwie lag es dann nahe, daraus einen eigenen Cache zu kreieren.


2005 Rätselcache: Mensch ärger dich nicht
Drehorgel_Mensch

Damit sich der Mensch nicht ärgert, haben VidasKasko und ich, ihm einen Cache vor die Haustür gelegt.

2005 Rätselcache: LiteraTour-Windows-Bug
Windowsbug

Schöne Literatur: Eine spannende Geschichte, wie für das Cachen gemacht. Ein etwas älteres Lied brachte uns auf diese Idee und dich vielleicht zur Lösung? Auf jeden Fall wird man hier die Geschichte im Wald nachspielen – Abenteuer pur!
Das ist der passende Fred zum Cache.


2004 Rätselcache: LiteraTour – Die Reise zum Mond
Reise_zum_Mond

Eine fast wahre Geschichte. Inspiriert von einem ganz bekanntem Autor, begaben wir uns auf dessen Spuren. Das Schlüsselbild verschafft dir evtl. den Zugang zur Dechiffrierung. Ein Nachtcache, bei dem man sich auf jeden Fall an die Vorgaben halten sollte!

2004 Rätselcache: CacheATLAS

In einem Seminar über Kartenkunde, kam mir die Idee für diesen Cache. Nicht ganz einfach, aber trotzdem sehr nützlich, wenn man es beherrscht. Die passende Seite aus dem Atlas 😉